10.04.2019 in Aktuelles

Der neue Marktplatz

 
Der neue Marktplatz kommt

Wir freuen uns, denn so wird er aussehen: diese Pläne für den neuen Marktplatz wurden am 8.4.19 mit großer Mehrheit beschlossen. Wie wir schon jahrelang forderten, wird nun der Stadtbach offengelegt.

Planer Wiech vom Büro TerraNova hat seine aktuellen Pläne für den neuen Marktplatz vorgestellt. Seine Präsentation eröffnete Visionen von einem wunderschönen Platz, der tags und nachts einlädt.

 

01.04.2019 in Kommunalpolitik

Sitzung des Gemeinderats am Montag 8.4.19 mit spannenden Themen

 
Baustelle am Marktplatz (Foto: W.-D. Massoth)

Sitzung des Gemeinderats am Montag, 08.04.19
Beginn ist bereits um 17.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses.

Es sind spannende Entscheidungen zu treffen, ganz besonders zur Gestaltung des Marktplatzes und zum Bebauungsplan Mittelösch.

"Anfragen von Bürgern" müssen schon bei TOP 3 gestellt werden, auch wenn sie die späteren Themen betreffen.  Auch Wünsche, Bedenken, Sorgen, Anregungen dürfen als Frage formuliert werden!
http://www.isny.de/rathaus-wirtschaft/kommunales-politik/sitzungen/gemeinderat-842019.html

29.03.2019 in Ortsverein

Glyphosat wird auf städtischen Flächen verboten

 

Isnyaktuell vom 06.03.2019: Auf Antrag der SPD stimmten die Gemeinderäte einstimmig für einen Verzicht vom Einsatz des Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat (RoundUp) auf Flächen der Stadt.

28.02.2019 in Aktuelles

Volksbegehren für gebührenfreie Kitas

 

Die SPD im Land startet ein Volksbegehren für gebührenfreie Kitas. Unser Bürgermeister Magenreuter und sicher viele andere machen sich Sorgen. "Wer soll das bezahlen?" Die Antwort auf diese "wichtigste Frage" steht im Gesetzesentwurf unter §6: "Um eine gebührenfreie Grundbetreuung zu fördern ... unterstützt das Land die Träger ... kostendeckend beim Erlass von Elternbeiträgen"